Aschinger Steuerberater München

Datev-Broschüren

Exklusiv für unsere Mandanten

Der neue Beschäftigtendatenschutz

Ab dem 25.05.2018 müssen sich sämtliche Arbeitgeber in Deutschland auf Änderungen aufgrund der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) einstellen.

Das Zusammenspiel von Unionsrecht und nationaler Gesetzgebung macht das Datenschutzrecht in Zukunft nicht einfacher. Im Hinblick auf die enorm hohen Bußgelder, verdient insbesondere der Umgang mit personenbezogenen Daten im Beschäftigungsverhältnis besondere Aufmerksamkeit.

Auf Arbeitgeber kommen vor allem umfangreiche Informationspflichten zu, die schon beim Bewerbungsgespräch beginnen. Neu ist auch, dass der Datenschutz in andere Gesetze eingreift und daher die Auslegung vieler Bestimmungen neu eingeordnet werden muss.

Die beigefügte Mandanten-Info gibt Ihnen einen ersten Überblick über die Neuregelungen und die Anforderungen, die zukünftig jeder Arbeitgeber zu erfüllen hat, auch wenn er nur einen Mitarbeiter beschäftigt.

 

Download - nur mit Mandanten-Login!

Per Klick auf nachfolgende Icons können Sie die Mandanteninfo wahlweise als PDF (.pdf) oder E-Book (.epub) herunterladen. Für den Download benötigen Sie Mandanten-Logindaten. Diese erhalten Sie auf Anfrage kostenlos von uns.

 

Eingestellt am: 08.06.2018