Aschinger Steuerberater München

Datev-Broschüren

Exklusiv für unsere Mandanten

Der Kleinunternehmer in der Umsatzsteuer (Stand August 2018)

Kleinunternehmer gibt es viele – selbsternannte, politische, aber vor allem auch rechtliche und steuerliche. Im letzteren Fall sogar mehrere, nämlich bei der Einkommen-, der Gewerbe- und der Umsatzsteuer.

Deshalb ist es wichtig, genau zu unterscheiden, von welchem Kleinunternehmertum gerade die Rede ist. Wer das versäumt, der kann leicht in eine Falle tappen, was vor allem bei der Umsatzsteuer nicht nur gefährlich ist, sondern auch viele Chancen verbaut.

Bei einem umsatzsteuerlichen Kleinunternehmer geht es nicht nur um die Nullbesteuerung des § 19 Umsatzsteuergesetz oder um die Optionsmöglichkeiten verbunden mit dem Recht auf Vorsteuerabzug, es geht auch um Preisgestaltung und Markstellung. Viele gute Gründe also, sich mit dem Thema „umsatzsteuerlicher Kleinunternehmer" zu befassen.

 

Download - nur mit Mandanten-Login!

Per Klick auf nachfolgende Icons können Sie die Mandanteninfo wahlweise als PDF (.pdf) oder E-Book (.epub) herunterladen. Für den Download benötigen Sie Mandanten-Logindaten. Diese erhalten Sie auf Anfrage kostenlos von uns.

 

Eingestellt am: 21.09.2018